Nachhaltige Geldanlage ist so einfach

In nur 3 Schritten zum Ziel: Anlage-Typ ermitteln, registrieren, zurücklehnen.

Sparpläne schon ab 75 € monatlich bei einer Einmalanlage von nur 3.500 €

Dank der vividam-Anlagestrategien nutzen Sie die Leidenschaft und das Fachwissen eines erfahrenen und verlässlichen Teams von Finanzexperten. Jede Strategie besteht aus einer Vielzahl spezifisch ausgewählter Investmentfonds. Diese Fonds bieten Ihnen die Möglichkeiten, renditeorientiert Geld anzulegen, Vermögen breit zu streuen und gleichzeitig mit gezielten Investitionen wirtschaftliche und gesellschaftliche Weichen zu stellen. Erfolgreich in Themen investieren, die Ihnen am Herzen liegen! Ethisch, ökologisch und vor allem mit überschaubarem Risiko.

Investieren Sie in Ihre persönliche Zukunft oder in die Ihrer Kinder und Enkel. Dank vividam kostet Nachhaltigkeit keine Rendite. Wer mit gutem Gewissen den nachhaltigen Erfolg anstrebt, wer bewusst das Besondere wünscht, wählt vividam – aktiv, engagiert und achtsam.

Sparen Sie für Ihre Zukunft mit unseren vividam-Anlagestrategien schon ab 75 € monatlich bei mindestens 3.500 € Einmalanlage.

vividam ist aktiv! Wie Sie!

vividam verfolgt bewusst einen aktiven Anlagestil und setzt keine passiven Anlageformen wie ETFs ein. Wir sind der festen Überzeugung, dass nur aktives Investieren einen nachhaltigen Mehrwert für Anleger liefert und gleichzeitig eine positive Wirkung auf die Umwelt, die Gesellschaft und die Wirtschaft haben kann. Um diese Ziele zu erreichen, benötigen Fondsmanager detaillierte Unternehmensrecherchen und die Expertise externer Fachleute aus Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft. Dieser erhöhte Aufwand hat allerdings einen Preis, den Sie bereit sein müssen, durch höhere Fondskosten zu tragen. Am Ende aber wird sich dies nicht nur finanziell auszahlen – Ökonomie und Ökologie gehen Hand in Hand.

Zaghaft

(vividam Nachhaltig 30)
Sie möchten anlegen oder sparen, um mittelfristig eine Rendite über dem Festgeldniveau zu erzielen. Vermögenserhalt ist für Sie das A und O, am liebsten würden Sie Risiken weitestgehend vermeiden, was in dem aktuellen Nullzinsumfeld nicht möglich ist. Eine überdurchschnittliche Rendite ist für Sie eher zweitrangig. Sie legen viel Wert auf den Erhalt des investierten Kapitals. Dafür sind Sie bereit, einen Teil Ihres Vermögens für eine Laufzeit von mindestens 5 bis 7 Jahren anzulegen.

Gelassen

(vividam Nachhaltig 50)
Sie möchten anlegen oder sparen, um langfristig eine Rendite über dem Geldmarkt und der Inflation zu erzielen. Dafür sind Sie bereit, einen Teil Ihres Vermögens für eine Laufzeit von mindestens 7 bis 10 Jahren anzulegen. Zwischenzeitliche Kursschwankungen können Sie in Kauf nehmen. Ausgewogene, mittel- bis langfristige Ertragschancen bei moderaten Risiken liegen dieser Strategie zugrunde.

Weitblickend

(vividam Nachhaltig 70)
Sie möchten anlegen oder sparen, um langfristig eine höhere Rendite zu erzielen. Dafür sind Sie bereit, einen Teil Ihres Vermögens für eine Laufzeit von mindestens 10 oder sogar 15 Jahren anzulegen. Stärkere Kursrückschläge in Krisenzeiten lassen Sie als langfristigen Anleger idealerweise völlig unberührt. Je länger Sie planen Ihr Geld anzulegen, desto mehr Zeit geben Sie Ihrer Geldanlage, um eventuelle Kursverluste wieder auszugleichen. Überdurchschnittliche, langfristige Ertragschancen bei höheren Risiken liegen dieser Strategie zugrunde.

Klippenspringer

(vividam Nachhaltig 100)
Ihnen geht es bei der nachhaltigen Geldanlage nur um eines: die höchstmöglichen Chancen zu ergreifen. Sie wissen um die Risiken, sind aber in der Lage, sie zu tragen und zu ertragen. Für Ihr Depot kommen daher nur 100 % Aktienfonds in Frage. Aber Vorsicht: Die neue „Klippenspringerstrategie“ ist nur für mutige Anleger, die über einen langen Anlagehorizont anlegen und sparen wollen und dabei die Schwankungen der Märkte nicht scheuen und als Chance erachten. Dabei kann es auch mal „weh tun“, wenn man falsch auf der Wasseroberfläche aufkommt. Aber das Adrenalin macht es schon wieder wett!

Vorteile

Achtsam

Ihr Geld ist als Sondervermögen bei unserer deutschen Partnerbank geschützt.

Sorgfältig

Sie haben die Wahl aus 4 Portfolien in unterschiedlichen Risikostufen. Auf Basis eines wissenschaftlichen Modells ermittelt vividam Ihre persönliche Anlagestrategie basierend auf Ihren individuellen Präferenzen.

Wirkungsvoll

Sie haben jederzeit und überall Zugriff auf Ihr Geld. Auch mit Ihrem Smartphone und Tablet.

Global gestreut und sicher verwahrt –
in Ihrem persönlichen Depot

Sicherheit im Fokus – unser Versprechen

Ihre Fondsanlage ist als Sondervermögen bei unserer deutschen Partnerbank geschützt. Ihr Geld gehört immer nur Ihnen. Wir verhalten uns streng nach deutschem Datenschutzgesetz, speichern Daten nur in Deutschland und führen regelmäßig Sicherheitstests durch.

So funktioniert vividam

vividam ist ein digitaler Vermögensverwalter, auch Robo-Advisor genannt. Sie investieren Ihr Geld über vividam online in ethisch und ökologisch breit gestreute Portfolios aus Investmentfonds, individuell nach Risikoneigung zusammengestellt. Auf Basis wissenschaftlicher Modelle ermittelt vividam Ihr persönliches Vorlieben-Chancen-Risiko-Profil und darauf basierend die passgenaue Anlagestrategie.

Fonds stellen aktuell eine besonders attraktive Anlageform dar, da Fest- und Tagesgelder aufgrund der Niedrigzinsen fast keinen Ertrag mehr liefern. Dabei investiert vividam breitgestreut an den weltweiten Kapitalmärkten über Fonds u.a. in Aktien, Unternehmens- oder Staatsanleihen. So folgt vividam dem Grundsatz der Risikostreuung, d. h. Ihr Geld wird nicht nur in einem Land, einer Branche, einer Aktie oder Anleihe angelegt. Umso geringer ist das Risiko von Wertverlusten einer einzelnen Anlage. Unser Ziel für Sie: ein für Sie passendes Chancen-Risiko Verhältnis.

Einmal angelegt, kümmert sich vividam um Ihre ausgewählte Strategie und passt diese gegebenenfalls im Zeitverlauf Ihrem Risikoprofil an. Sie müssen sich um nichts kümmern, vividam behält Ihre Geldanlage im Blick. Dabei informiert Sie vividam regelmäßig über die Wertentwicklung sowie über eventuelle Anpassungen.

Für Ihren Kapitalaufbau bieten wir 4 klare Anlagestrategien. Zaghaft, gelassen, weitblickend oder Klippenspringer. Welche Strategie genau zu Ihnen passt, ermitteln wir anhand 5 präziser Fragen. Die 4 Strategien arbeiten dabei mit unterschiedlichen Gewichtungen innerhalb der Fonds.

Allgemeines, Infos und Markttrends finden Sie in unserem Blog

vividam – Grundlegende Informationen

Wer sind die Beteiligten?
Unser Robo-Advisor vividam ist ein gemeinschaftliches Projekt mehrerer Partner und bedient sich spezialisierter Dienstleister, die alle vollkommen digital interagieren. Alle Parteien haben ihren Firmensitz in Deutschland und unterliegen deutschen Standards wie Datenschutz und -sicherheit.
Hinter vividam steht in erster Linie die FiNet Asset Management AG (FAM). Wir sind der rechtliche und tatsächliche Vermögensverwalter der Depots. Für die technische Umsetzung ist die niiio finance AG in Görlitz verantwortlich. Diese verschickt u.a. auch in unserem Auftrag E-Mails. Für die Online-Legitimierung und Signierung des Vertrages zu Beginn der Geschäftsbeziehung nutzen wir IDnow, einen zertifizierten deutschen Dienstleister mit Sitz in München. Und als depotführende Stelle agiert die ebase (European Bank für Financial Services GmbH) in Aschheim bei München. Diese wickelt die Transaktionen der Fonds ab und verwahrt diese im Namen des Kunden in einem individuellen Depot. Auf dieses hat lediglich der Kunde Zugriff. Der Vermögensverwalter darf lediglich Fonds im Rahmen der Anlagerichtlinien kaufen und verkaufen.
Als Ansprechpartner fungiert ein persönlicher Berater aus dem vividam-Netzwerk, der gerne mit Rat und Tat zur Seite steht.

Für wen ist vividam geeignet?
vividam ist für Kunden, die „einfach“ ab 3.500 Euro zzgl. 75 Euro Sparplan ihr Geld digital und nachhaltig anlegen und verwalten lassen möchten. Derzeit können Depots nur für natürliche Einzelpersonen eröffnet werden. Europäische Staatsbürger mit Wohnsitz in Deutschland und deutscher Steuerident-Nummer können ebenfalls Kunde werden. Kinderdepots gehen auf Grund der Legitimierung aktuell noch nicht. Vollmachten können nach Depoteröffnung erteilt werden.

Was wird benötigt?
Kunden benötigen einen gültigen Personalausweis, die Steuer-Identnummer (TIN) und ein mobiles Endgerät (Handy oder Tablet) oder Notebook/PC mit einer Kamera mit Autofokus für die Legitimierung bei IDnow.

Nur 3 Schritte: Der schnelle Weg zum eigenen Depot

Anlegertyp ermitteln

Sie beantworten 5 Fragen – wir sagen Ihnen, welcher Anlegertyp Sie sind.

Anlegerstrategie wählen

Zaghaft, gelassen weitblickend oder Klippenspringer – wir helfen Ihnen beim Auswählen.

Sofort loslegen

Nur wenige Klicks und schon ist Ihr Depot eröffnet – und startklar für Ihre Geldanlage.

Dürfen wir Sie überzeugen?

Nennen Sie uns, wieviel Sie investieren möchten, Ihr Ziel und Ihre Risikoneigung. Wir empfehlen Ihnen die passende Anlagestrategie.

Sparpläne bereits ab 75 € monatlich mit mindestens 3.500 € Einmalbetrag

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen