Lauf für Bienen

Vividam - das Projekt "Lauf für Bienen"

„Lauf für Bienen“ – Mit vividam laufen für eine bessere Welt!

Bienen sind wichtige Nutztiere und leisten täglich ihren essentiellen Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt. Denn ihnen kommt für unser Ökosystem eine äußerst wichtige Aufgabe zu. Als Bestäuber sind sie in erheblichem Maße für den Erhalt und die Fortpflanzung der Pflanzenwelt verantwortlich. Doch der Einsatz von Pestiziden, die Monokulturen in der Landwirtschaft und die Zerstörung ihrer Lebensräume stellen lebensbedrohliche Risiken für sie dar.

Mit dem Ziel, Bienen und ihren Lebensraum zu schützen startet unser Portfolio-Manager Frank Huttel, der auch Triathlet ist, ab Januar 2019 die Initiative „Lauf für Bienen“. Für jeden gelaufenen bzw. gefahrenen Kilometer spendet vividam einen Betrag von 0,50 bzw. 0,10 Euro an Mellifera, einen Verein, der sich für nachhaltige und ökologische Bienenhaltung einsetzt. Machen Sie mit, unterstützen Sie das Umdenken zu mehr Natur in unserer Kulturlandschaft und den Schutz und den Erhalt wesensgemäßer Bienenhaltung. Den Fortschritt poste ich auf Twitter und auf Polar.

 

Lauf für Bienen -

Gestern die Spendenradler Lukas Geil und Felix Janson auf der letzten Strecke von Marburg nach Wohratal begleitet. Tolle Aktion, bei der bereits über 9.000 EUR zusammengekommen sind. Infos unter http://spenden-radler.de

4

Werde jetzt die Spenden-Radler auf dem letzten Stück Ihrer Tour begleiten .... Schönes Wochenende
https://spenden-radler.de/

Da laufen wegen Schmerzen im Knie nicht wirklich geht, fahre ich mehr mit meinem Rennrad "Black Beauty". Bis jetzt 99 km im Juli. Im Juni waren es sogar 155 km.

33 km mit dem Rennrad für #Bienen gefahren. Unser Beitrag von @Vividam_VV für den Erhalt der #Bienen und #biodiversität

Dürfen wir Sie überzeugen?

Nennen Sie uns, wieviel Sie investieren möchten, Ihr Ziel und Ihre Risikoneigung. Wir empfehlen Ihnen die passende Anlagestrategie.

Sparpläne bereits ab 75 € monatlich mit mindestens 3.500 € Einmalbetrag

Folgen Sie uns