Lauf für Bienen

„Lauf für Bienen“ – Mit vividam laufen für eine bessere Welt!

Bienen sind wichtige Nutztiere und leisten täglich ihren essentiellen Beitrag zur Erhaltung der Artenvielfalt. Denn ihnen kommt für unser Ökosystem eine äußerst wichtige Aufgabe zu. Als Bestäuber sind sie in erheblichem Maße für den Erhalt und die Fortpflanzung der Pflanzenwelt verantwortlich. Doch der Einsatz von Pestiziden, die Monokulturen in der Landwirtschaft und die Zerstörung ihrer Lebensräume stellen lebensbedrohliche Risiken für sie dar.
Mit dem Ziel, Bienen und ihren Lebensraum zu schützen startet unser Portfolio-Manager Frank Huttel ab Januar 2019 die Initiative „Lauf für Bienen“. Für jeden gelaufenen Kilometer spendet vividam einen Betrag von 0,50 EURO an Mellifera, einen Verein, der sich für nachhaltige und ökologische Bienenhaltung einsetzt. Machen Sie mit, unterstützen Sie das Umdenken zu mehr Natur in unserer Kulturlandschaft und den Schutz und den Erhalt wesensgemäßer Bienenhaltung. Gerne können Sie Frank Huttel unter Runtastic folgen.

Wieder 6,5 km für Bienen … die ersten Bienen sind übrigens schon fleißig.

So, aller Anfang ist schwer. Die ersten 6,2 Kilometer in 2019 stehen auf der "Uhr". Wer möchte, kann mir auf #runtastic folgen https://t.co/CI1gybUX2h

Morgen, am 5. Januar, werde ich die ersten Kilometer für unser Bienenprojekt erlaufen.

Empfehlen Sie uns weiter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen