Wertentwicklung Januar 2019

Die drei vividam Strategien haben den ersten Monat im neuen Jahr mit einem Plus abgeschlossen. Je nach Aktienfondsquote lag das Plus im Januar bei 3,43 %, 4,65 % bzw. 6,21 %. Damit wurden die Verluste aus dem Dezember mehr als wett gemacht..

Da die Ursprungsstrategie von vividam in Form einer „klassischen“, ausgewogenen Fonds-Vermögensverwaltung mit einer Aktienfondsquote von 50 % bereits seit nun drei Jahren besteht, verweisen wir für eine längere Historie gerne auf das Factsheet für die Jahre 2016 bis 2018.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen